Über mich


 Terra Somnia

Terra Somnia ist ein Kunstwort. Terra bedeutet Land oder Erde. Somnia bedeutet schlafen oder träumen. Terra Somnia ist also die schlafende Erde, die noch nicht erwacht ist in spiritueller Hinsicht. Gleichzeitig könnte man es auch mit "Traumland" übersetzen. Ich male auch Fantasy-Bilder mit surrealen, verträumten Elementen.





Vision

Meine Bilder sollen Menschen wieder an Gott und seine Engel erinnern. Sie sollen den Menschen das Gefühl geben, dass sie nicht alleine sind mit ihren Problemen. Gottvertrauen trägt einen durch schwere Zeiten.





Über mich

Mein Name ist Sandra (Spitzname Sandy), geb. 1984, wohnhaft in München.

Schon in meiner Kindheit war ich sehr kreativ, habe viel gebastelt, gezeichnet und kleine Comic Books erstellt. Wie viele andere habe ich einen "vernünftigen" Weg eingeschlagen und ein BWL-Studium absolviert. Viele Jahre habe ich für internationale Konzerne gearbeitet als Analystin bis ich 2016 einen Burnout hatte und mir eine Auszeit vom Berufsleben nahm. Ich widmete mich wieder verstärkt der Kunst und bin seither als Teilzeit-Künstlerin tätig.

Kommentare

Beliebte Posts